Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzinformation gemäß der Verordnung (EU) 2016/679

 

Die Immobilienagentur AURIMMOBIL mit Sitz in Innichen, Tel. 0474 913510, E-Mail-Adresse: info@aurimmobil.com, zertifizierte E-Mail-Adresse: aurimmobil@leg-mail.it (nachstehend „Agentur“), welche von der unterfertigten Person vertreten wird, erteilt in ihrer Eigenschaft als „Verantwortlicher der Datenverarbeitung" (nachstehend kurz „Verantwortlicher“) Ihrer personenbezogenen Daten (nachstehend auch nur zusammenfassend „Daten“), für die Sie laut Verordnung (EU) 2016/679 (nachfolgend „Verordnung“) als „betroffene Person“ gelten und von denen die Agentur mit der Erteilung des Maklerauftrags Kenntnis erlangt hat, folgende Informationen, damit Sie in Kenntnis der Sachlage Ihre spezifische, eindeutige, freie und bewusste Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilen können; die Verarbeitung kann mit informationstechnischen und/oder telematischen Instrumenten erfolgen.

1) Datenquelle

Die für die Ausführung des Vertragsverhältnisses zwischen den Parteien nötigen Daten sowie die Daten, die im Rahmen dieser Tätigkeit erfasst werden, werden von der Agentur direkt bei der betroffenen Person und/oder über Dritte eingeholt bzw. durch die Einsicht in externe öffentliche und private Datenbanken erhoben.

2) Bereitstellung der Datenschutz-Information

Die Agentur ermöglicht die Einsicht in diese Datenschutz-Information: a) jedes Mal, wenn personenbezogene Daten der Kunden erfasst werden; b) jedes Mal, wenn der Verantwortliche eine entsprechende Anfrage erhält; c) im Internet direkt auf der Homepage.

3)    Zweck der Datenverarbeitung

Die Agentur verarbeitet für ihre eigenen Zielsetzungen im Rahmen ihrer Tätigkeit Ihre Daten für folgende Zwecke:
a)    Zwecke in Verbindung mit Pflichten, die aufgrund von Gesetzen, Verordnungen oder EU-Regelungen bzw. von Vorschriften vorgeschrieben sind, die von gesetzlich dazu berechtigten Behörden oder von Überwachungs- und Kontrollbehörden erlassen werden;
b)    Vertragszwecke, die mit der Begründung und Abwicklung der Kundenbeziehung zusammenhängen (z.B. die Erfassung von Vorinformationen vor einem etwaigen Vertragsabschluss);
c)    Erhebung des Grads der Zufriedenheit mit der Servicequalität, die direkt von der Agentur oder über darauf spezialisierte Gesellschaften mit einer persönlichen oder telefonischen Befragung, mit interaktiven Fragebögen oder mit Marktuntersuchungen durchgeführt wird;
d)    Werbung für Produkte und Dienstleistungen der Agentur durch die Zusendung von Werbematerial, durch telefonische Kontakte und alle anderen Formen der elektronischen Kommunikation (E-Mail, SMS, MMS, Werbung in sozialen Netzwerken);
e)    Offenlegung und/oder Abtretung der Daten an Dritte für die Bewerbung und/oder den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen mit traditionellen und/oder automatisierten Methoden.
Bezüglich der unter c), d) und e) genannten Zwecke teilen wir Ihnen mit, dass Sie jederzeit Ihre Einwilligung nach den in dieser Datenschutz-Information vorgesehenen Modalitäten widerrufen können.

4)    Art der Datenbekanntgabe

Sie haben das Recht zu erfahren, ob die Datenbekanntgabe obligatorisch oder fakultativ ist und welche Folgen sich aus einer etwaigen Nichtangabe ergeben.
In diesem Zusammenhang teilen wir Ihnen mit:
a)        dass die Erteilung der Einwilligung zu den unter lit. a) und b) des Punkts 3 genannten Zwecken obligatorisch ist, zumal es sich um gesetzliche Vorgaben handelt und die Daten zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten nötig sind (wie in Art. 6, Abs. 1, lit. b) und c) der Verordnung vorgesehen). Die Nichteinwilligung zu den unter lit. b) des Punkts 3) genannten Zwecken ermöglicht es daher der Agentur nicht, den von Ihnen erteilten Auftrag auszuführen oder den Vertrag abzuschließen, in dem sie als Vertragspartei aufscheinen.
b)       Die Einwilligung zur Datenverarbeitung für die unter lit. c), d) und e) des Punkts 3 vorgesehenen Zwecke ist hingegen fakultativ. Bei Nichteinwilligung erwachsen Ihnen keinerlei Nachteile, ein Widerruf ist jederzeit möglich, und zwar beschränkt auf die Zwecke in Verbindung mit der Zusendung von Werbematerial, mit der Erhebung der Zufriedenheit mit der Servicequalität, mit Marktuntersuchungen oder Werbemaßnahmen mittels Telefon oder mittels anderer Formen der elektronischen Kommunikation (Versand von E-Mails, SMS, MMS, Whatsapp-Nachrichten, Werbung auf Websites, in den sozialen Netzwerken usw.), die direkt von der Agentur oder über Spezialfirmen mit persönlichen oder telefonischen Befragungen und interaktiven Fragebögen durchgeführt werden.
 
5)    Besondere Daten

Artikel 9 der Verordnung definiert folgende Daten als besondere Daten: Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen; genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder zur sexuellen Orientierung einer natürlichen Person. Es besteht die Möglichkeit, dass die Agentur im Rahmen der von der betroffenen Person in Auftrag gegebenen Aufgaben in Besitz von besonderen Daten gelangt. In diesem Fall hat die betroffene Person das Recht, eine spezifische Einwilligung zur Verarbeitung der eigenen sensiblen Daten zu erteilen, und die Agentur kann diese Daten ausschließlich in dem Maß nutzen, das unbedingt für die Ausführung der geforderten Leistungen und Geschäfte nötig ist.

6)    Datenspeicherung

Die Daten werden für den Zeitraum gespeichert, der für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Erfüllung der gesetzlichen Pflichten unter besonderer Berücksichtigung der Bestimmungen zur Bekämpfung der Geldwäsche nötig ist. Die Daten werden stets unter Wahrung des Prinzips der Verhältnismäßigkeit der Verarbeitung (Art. 5, Abs. 1, lit. c) der Verordnung) verarbeitet, dem zufolge alle personenbezogenen Daten und die verschiedenen Verarbeitungsmodalitäten erheblich für den jeweils verfolgten Zweck sein sollen und nicht darüber hinausgehen dürfen. Damit soll auch eine angemessene Sicherheit und Vertraulichkeit gewährleistet werden, auch um zu verhindern, dass Unbefugte Zugang zu den Daten erhalten und die Daten und die Geräte, mit denen diese verarbeitet werden, benutzen können. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass die Verarbeitung rechtmäßig und nach Treu und Glauben erfolgt.

7)    Datenspeicherdauer

Gemäß Art. 13, Abs. 2, lit. a) der Verordnung wird nachstehend die für die verschiedenen Verarbeitungszwecke jeweils vorgesehene Datenspeicherdauer angegeben:
•       bezüglich lit. a) und b) des Punkts 3 werden die Daten für die Dauer gespeichert, die für die Vertragsabwicklung und die Erfüllung der gesetzlichen Pflichten nötig ist;
•        bezüglich lit. c), d) und e) des Punkts 3 wurde eine Speicherdauer von 10 Jahren festgelegt.

8)    Modalitäten der Datenverarbeitung

Bezogen auf die unter Punkt 3) angegebenen Zwecke können die personenbezogenen Daten auch von einem „ Auftragsverarbeiter“ (responsabile), d.h. von einer natürlichen Person oder von einer - auch agenturexternen - Gesellschaft , der spezifische und genau festgelegte Aufgaben zur Verwaltung und Kontrolle der Datenverarbeitung übertragen werden, und von einer oder mehreren „beauftragten Personen" (incaricato) “verarbeitet werden, die das Datenmaterial auf der Grundlage der Anweisungen des Verantwortlichen oder des Auftragsbearbeiters bearbeiten oder verwenden.
(Diese Personen gelten als noch nicht benannt, wenn sie in dieser Datenschutz-Information nicht ausdrücklich angegeben sind; sie müssen aber auch nicht unbedingt benannt werden, wenn es sich um eine gelegentliche Verarbeitung handelt. Im Falle ihrer Benennung werden Ihnen die Daten dieser Personen unmittelbar bekannt gegeben).
Für die oben genannten Zwecke können die Daten manuell, mit Informatiksystemen und/oder mit anderen dem Verarbeitungszweck entsprechenden automatisierten Instrumenten verarbeitet werden, auf jeden Fall aber so, dass Sicherheit und Vertraulichkeit auch dann gewährleistet sind, wenn die Verarbeitung mit Fernkommunikationstechniken erfolgt.

9)    Übertragung von Daten ins Ausland

Die Daten könnten ausschließlich im Rahmen der unter lit. a) und b) des Punkts 3 genannten Zwecke in Länder der Europäischen Union und in Drittländer (d.h. in Nicht-EU-Mitgliedsländer) übertragen werden. In diesem Fall muss diese beabsichtigte Datenübertragung Ihnen vorab mitgeteilt und muss von Ihnen nur dann genehmigt werden, wenn ein dem europäischen Standard entsprechendes Datenschutzniveau garantiert wird.

10)    Offenlegung der Daten

Um den Geschäftsabschluss zu erleichtern und zu ermöglichen, können die Daten im Rahmen des Vertragsverhältnisses folgenden Personen offengelegt werden: i) externen Mitarbeitenden; ii) anderen Maklern (auch Gesellschaften), die vom Verantwortlichen für eine Zusammenarbeit im Hinblick auf den von der betroffenen Person erteilten Auftrag bestimmt werden; iii) Banken und anderen im Kreditsektor tätigen Akteuren; iv) Gegenparteien und deren etwaigen Technikern und Beratern; v) Notaren für die Ausarbeitung der notariellen Urkunde und/oder für Tätigkeiten im Rahmen des Auftrags, der dem Verantwortlichen erteilt wurde; vi) Gesellschaften und/oder Freiberuflern, die Leistungen zur Bearbeitung von technischen /Kataster- /bautechnischen /urbanistischen Dokumenten erbringen; vii) Versicherungen für die Unterzeichnung von Polizzen in Verbindung mit dem an den Verantwortlichen erteilten Auftrag; viii) Websites für Immobilienanzeigen; ix) Schiedsgerichten und im Allgemeinen allen öffentlichen und privaten Akteuren, denen gegenüber die Offenlegung der Daten zur korrekten Erfüllung der unter Punkt 3 genannten Zwecke nötig ist; x)  Überwachungs-/Kontrollorganen und anderen Behörden für Zwecke in Zusammenhang mit Pflichten, die in Gesetzen (Antiwucher-Gesetz, Gesetz zur Bekämpfung der Geldwäsche) und/oder Verordnungen sowie in Behördenvorschriften vorgesehen werden. Alle Personen aus den Kategorien, denen die Daten offengelegt werden können, nutzen die Daten in ihrer Eigenschaft als „Verantwortliche“ im Sinne des Gesetzes oder aufgrund einer spezifischen Einwilligungserklärung in voller Eigenständigkeit, unabhängig von der ursprünglichen Datenverarbeitung in der Agentur, d.h. also als „externe Auftragsverarbeiter“. Um jederzeit Kenntnis der Personen zu haben, denen Ihre Daten offengelegt werden, können Sie die aktuelle Liste in einem Schreiben an den Verantwortlichen der Datenverarbeitung am Sitz der Agentur anfordern.
Außerdem werden alle Beschäftigten und Mitarbeitenden der Agentur, die als Auftragsverarbeiter bezeichnet sind und/oder mit der Verarbeitung beauftragt sind, im Rahmen der Ausführung der ihnen zugewiesenen Funktionen und Aufgaben Kenntnis Ihrer Daten erlangen.
Die von der Agentur verarbeiteten Daten werden nicht verbreitet.

11)    Rechte der von der Datenverarbeitung betroffenen Person

In dem Maße und zu den Bedingungen, die in den Artikeln 15-23 der Verordnung vorgesehen sind, garantiert und anerkennt Ihnen die Agentur die Ausübung folgender Rechte:
•    das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten in den eigenen papiergebundenen und/oder elektronischen Archiven;
•    das Recht, die Richtigstellung, die Aktualisierung und die Löschung der Daten zu verlangen, wenn diese unvollständig oder falsch sind, und das Recht, aus berechtigten und spezifischen Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten einzulegen;
•    das Recht, unverzüglich die Berichtigung von unrichtigen personenbezogenen Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung hat die betroffene Person das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen;
•    das Recht zu verlangen, dass sie selbst betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17, Abs. 1 genannten Gründe vorliegt;
•    das Recht,  die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18, Abs. 1 der Verordnung genannten Voraussetzungen gegeben ist;
•    das Recht auf Datenübertragbarkeit in dem Maß und in der Form, wie sie in Art. 20 der Verordnung vorgesehen sind.
Weiters haben Sie das Recht, die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie haben auch das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten für Marketingzwecke einzulegen (Widerspruchsrecht).
Sie haben Anspruch auf Informationen zu den Maßnahmen, die aufgrund eines der oben genannten Anträge ergriffen werden, oder zu den Folgen, die sich aus der Ausübung eines der oben genannten Rechte ergeben. Diese Informationen müssen unverzüglich, in jedem Fall aber innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags zur Verfügung gestellt werden, bei Bedarf kann diese Frist auf zwei Monate erhöht werden. Sie haben auch das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen oder einen gerichtlichen Rechtsbehelf einzulegen.
Mit Ausnahme der Fälle, in denen durch die Datenverarbeitung die allgemeinen Grundsätze der Verordnung verletzt werden, muss die Ausübung dieser Rechte erheblich und begründet sein und darf nicht bedeuten, dass die erteilte Einwilligung widerrufen oder die Löschung der Daten gefordert wird, die Sie gemäß Punkt 3, lit. a) und b) für den Vertragsabschluss und die Vertragsausführung angegeben haben, insofern als diese Daten für diesen Zweck nötig sind.
       .
Für die Ausübung der Rechte können Sie schriftlich eine Vollmacht an natürliche Personen, Vereine oder Organisationen erteilen; Sie können sich auch durch eine Vertrauensperson unterstützen lassen. Um Ihnen die effektive Ausübung der Rechte zu erlauben, wird die Agentur geeignete Maßnahmen ergreifen und damit den Zugang zu den Daten erleichtern, die Modalitäten vereinfachen und die Fristen für die Beantwortung Ihres Antrags verkürzen.


Abschließend machen wir Sie darauf aufmerksam, dass Sie bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde (Garante per la Protezione dei Dati Personali) wie folgt Beschwerde einreichen können:
a)    Einschreiben mit Rückantwort, adressiert an „Garante per la protezione dei dati personali, Piazza di Monte Citorio n. 121, 00186 Roma;
b)    E-mail an die Adresse: garante@gpdp.it, oder protocollo@pec.gpdp.it;
c) Fax an die Nummer: 06/69677.3785.
Alle Informationen zu Beschwerden, die die betroffene Person einreichen kann, können auf der Website der Aufsichtsbehörde unter www.garanteprivacy.it eingesehen werden.

12)    Auftragsverarbeiter und mit der Datenverarbeitung beauftragte Person

Die Verantwortung für die Datenverarbeitung im Sinne des Art. 24 der Verordnung trägt:
Aurimmobil Srl -  Via dei Tintori 5E -  I-39038 San Candido (BZ)
info@aurimmobil.com - aurimmobil@leg-mail.it

 

 

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Die Erfassung durch Google Analytics kann durch das Klicken auf den folgenden Link verhindert werden. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, welches auch die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren



Newsletter-Tracking

Unsere Newsletter enthalten sogenannte Zählpixel, um eine statistische Auswertung des Erfolgs unseres Newsletters durchführen zu können. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann ausgewertet werden, ob und wann unser Newsletter geöffnet wurde und welche im Newsletter befindlichen Links aufgerufen wurden.

Die solcherart erhobenen Daten werden von uns gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Personen anpassen zu können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Aurimmobil - Das Komplettangebot aus einer Hand

  •  Immobiliensuche

    Nur noch einen Klick von Zuhause entfernt! Für alle Wünsche ist was dabei! Mehr erfahren ...

  •   Aurturist

    Entdecken Sie die einzigartigen Vorteile von Aurturist - Mieten und Vermieten! Mehr erfahren ...

  •  DMC Legno

    Die innovative Zusammenarbeit von Aurimmobil und DMC Legno bietet eine neue Vision des Wohnens! Mehr erfahren ...

  •   myGEKKO

    Ihr persönlicher Assistent für eine einfache Kommunikation mit Ihrem Haus! Mehr erfahren ...